Unsere Leistungen

Laboruntersuchungen

Blutuntersuchung

Blutproben
Probenentnahme

Blutproben werden bei uns in der Praxis aufbereitet und an spezielle veterinärmedizinische Labore weitergeleitet. Die Ergebnisse stehen in der Regel am nächsten Werktag zur Verfügung.

Einige Erkrankung können durch einen Schnelltest aus dem Blut diagnostiziert werden (z.B. FELV, FIV).

Kotuntersuchung

Kotproben
Kotproben

Kotproben werden in unserer Praxis parasitologisch (mikroskopisch) untersucht. Auch hier werden bestimmte Parasiten per Schnelltest diagnostiziert.

Für weiterführende Untersuchungen (bakteriologisch und mykologisch) versenden wir die Kotproben in veterinärmedizinische Labore.

Haare und Haut

Mikroskop
Mikroskop

Haar- und Hautproben untersuchen wir mikroskopisch auf Parasiten.

Weiterführende zytologische und histologische Untersuchungen werden in Fremdlaboren untersucht.

Harnuntersuchung

Harnprobe
Harnprobe

Harnproben können in der Praxis sofort untersucht werden. Dies geschieht mittels Teststreifen, Mikroskop und Refraktometer.

Hausbesuche

Hausbesuche führen wir nur äußerst selten durch, da sich die Tiere in ihrem eigenen Territorium (ihre Wohnung) einer tierärztlichen Untersuchung oder Behandlung häufig entziehen bzw. ihr Revier gegen den Tierarzt verteidigen.

Es ist für alle Beteiligten unbefriedigend, wenn wir unverrichteter Dinge wieder gehen müssen, weil die Katze sich nicht hinter dem Schrank hervorlocken ließ oder der Hund um sich biss.

Sollte ein Hausbesuch unumgänglich sein, z.B. bei Transportunfähigkeit, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns.

Vermittlung weiterer Dienstleister

Tierversicherungen

Haftpflichtversicherung

Diese ist für Hundehalter sehr wichtig, da sie für eine Vielzahl von Schäden aufkommt, die der Hund verursacht hat (Unfälle, Sachbeschädigung..) und sollte von jedem Hundebesitzer abgeschlossen werden.

Für Katzenbesitzer genügt dagegen eine private Haftpflichtversicherung.

Tierkrankenversicherungen

In Deutschland sind diese Versicherungen noch relativ selten von Tierhaltern genutzt.

Grundsätzlich unterscheidet man in Tierkrankenversicherungen und OP-Versicherungen.
Die Krankenversicherung deckt neben Operationen auch ambulante Behandlungen und Vorsorgemaßnahmen ab.
Die OP- Versicherung deckt nur das Kostenrisiko bei Operationen ab, ist dafür aber auch günstiger.

Es gibt verschiedene Anbieter mit verschiedenen Modellen, zwischen denen der Tierbesitzer wählen kann – übrigens auch der Katzenhalter. Bitte informieren Sie sich genau, welche Leistungen wirklich eingeschlossen sind.

Beispiele für Versicherungsunternehmen: Agila, Uelzener, Allianz


Tierbestattungen

Irgendwann wird auch Ihr geliebtes Haustier Sie verlassen. Dies ist leider unvermeidlich.

Nachdem es viele Jahre eng mit Ihnen zusammen gelebt hat, wünschen sich viele Tierbesitzer auch eine würdevolle Bestattung ihres vierbeinigen Freundes. Dies macht den Abschied erträglicher und bietet Ihnen als Hinterbliebene einen Platz für Ihre Trauer.

Neben der Möglichkeit der Bestattung im eigenen Garten vermitteln wir Ihnen bei Bedarf auch die Leistungen des folgenden Bestattungsunternehmens:

Tierbestattungen im Rosengarten

Inhaberin Doris Kaube
Am Schießhaus 5
01067 Dresden

Tel. 0351-4842564
Web: www.Tierbestattung-Dresden.de